Sindelfingen Auszeit

Wegen großer Nachfrage wird die „Auszeit Sindelfingen“ auf den 2018 verlegt

Die Auszeit Sindelfingen – die Messe „nur für Frauen“ erfährt von Beginn an große Aufmerksamkeit. Aus den unterschiedlichsten Themenfeldern zeigen Sich regionale und auch überregionale Anbieter am neuen Messeformat sehr interessiert. Wie sich herausstellte, ist der Veranstaltungstermin mit dem 25.11.2017 für Aussteller und Akteure jedoch nicht optimal platziert. Aufgrund der vielen Rückmeldungen und der wiederholten Bitte um Verlegung des Termins, kommt der Veranstalter den Wünschen der Interessenten nach und verlegt die Messe in Sindelfingen auf einen optimierten Termin.

„Aktuell erfahren wir großes Interesse für eine eigene Messe nur für Frauen, sowohl in Kempten als auch in Sindelfingen. Auf der „Auszeit“ in Kempten, die eine Woche früher angesetzt ist, sind bereits 50 Aussteller und fast 60 Rahmenprogrammpunkte im Angebot“, so Projektleiter Michael Lösch von der messe.ag.

Aufgrund des Termins in Sindelfingen, der zu knapp an den Vorweihnachtssamstagen liegt, haben viele Firmen um eine Verlegung der Messe gebeten. Zu diesem Zeitpunkt können die meisten Firmen das Personal für eine Messe nicht bereitstellen, da die Personalressourcen für die darauffolgenden verkaufsstarken Vorweihnachtswochenenden bereits verplant sind. Zusätzlich wurde mehrfach eine Verlängerung auf zwei Messetage angeregt.  

Mit der Verlegung der Auszeit Sindelfingen auf den 21. - 22.04.2018 kommt der Veranstalter gleich beiden Wünschen, einer verlängerten Messedauer und dem Wunsch eines optimierten Termins nach. So ist es auch in Sindelfingen möglich, gleich bei der ersten Veranstaltung eine vergleichbar große Messe wie in Kempten im Allgäu zu platzieren.Die Verlegung findet im Einverständnis mit der Stadthalle Sindelfingen statt, die sowohl von Ausstellern und Veranstalter als gute und passende Veranstaltungs-Location für die „Auszeit Sindelfingen 2018“ gesehen wird.

Bereits kurz nach der Bekanntgabe des Verlegungstermins gaben, ergänzend zu Ausstellern des ursprünglichen Termins, bereits die ersten Neuinteressenten ihre Zusagen für ihre Teilnahme bekannt. Eine willkommene Bestätigung für die neue Terminwahl.

Die Homepage wird gerade überarbeitet und auf den neuen Messetermin angepasst.

Auszeit - Die FrauenMesse

Was macht die "Auszeit" aus?

Neues kennenlernen: Auf der "Auszeit" finden die Besucherinnen Produkte, Dienstleistungen, Trends und Innovationen speziell für Frauen jeden Alters. Endlich einmal ein Tag, an dem Sie sich in aller Ruhe mit Themen befassen können, die sonst zu kurz kommen.

Spaß haben: Genießen Sie einen Tag mit Ihren Freundinnen fernab vom Alltag. Das umfangreiche Programm bietet für jeden Geschmack gute Unterhaltung.

Shoppen: Die Aussteller bieten spannende Produkte und Dienstleistungen an, welche Sie teilweise direkt auf der Messe erwerben können.

Mal nur an sich denken: Die "Auszeit" stellt Frauen in den Mittelpunkt und bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten, sich "einfach mal wieder verwöhnen zu lassen".

Männer-frei: Auf der "Auszeit" sind Frauen unter sich - Männer haben keinen Zutritt!
Messestandorte:
Aalen, Ansbach, Aschaffenburg, Bad Tölz, Bruchsal, Darmstadt, Erlangen, Esslingen, Frankfurt, Fürth, Gummersbach, Heidenheim, Kaiserslautern, Kassel, Kempten, Landsberg, Landshut, Ludwigshafen, Mainz, Mannheim, Memmingen, Meßkirch, Neu-Ulm, Nürnberg, Pfullendorf, Regensburg, Reutlingen, Singen, Speyer, Stuttgart, Trier, Trostberg, Tutzing, Weiden, Wernau, Wiesbaden, Wolfratshausen, Würzburg

© copyright 2001 - 2017
Mattfeldt & Sänger
Marketing und Messe AG